FM Global spendet 500.000 US-Dollar und verdoppelt private Spenden von Mitarbeitern, um Inklusion und Gleichstellung zu unterst├╝tzen

FRANKFURT AM MAIN / JOHNSTON, R.I., USA – Angesichts der aktuellen Ereignisse in den USA und der weltweiten Proteste gegen Rassen- und andere sozialen Ungerechtigkeiten, spendet FM Global, einer der führenden Industriesachversicherer, 500.000 US-Dollar an Equal Justice Initiative. Die gemeinnützige Organisation bietet unschuldig oder unrechtmäßig Verurteilten juristische Unterstützung. 

Darüber hinaus verdoppelt der Industriesachversicherer sämtliche Spenden, die von Mitarbeitern und Angestellten im Ruhestand aus aller Welt für Organisationen und Projekte zur Inklusion und Gleichstellung getätigt wurden.

„Natürlich löst Geld nicht alle Probleme. Dennoch haben wir bei FM Global entschieden, mit unserer Spende Vorhaben zu unterstützen, die dazu beitragen können, dass die Welt zu einem besseren Ort für alle wird“, erklärt Thomas A. Lawson, Chairman und CEO von FM Global. „Wenn wir wirklich etwas ändern möchten, müssen wir zunächst vor unserer eigenen Tür kehren und unsere Ansichten und Verhaltensweisen auf den Prüfstand stellen. Dazu haben wir eine Roadmap ausgearbeitet. Unser Ziel ist es, bei allem, was wir tun, 100 % Inklusion, Diversität und Gleichstellung zu erreichen und wir sind überzeugt, dass uns das gelingen wird.“

 

FM Global 

FM Global (www.fmglobal.de) wurde vor fast 200 Jahren gegründet und ist ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Das Kapital, die wissenschaftliche Forschung und das umfangreiche Fachwissen der Versicherung im Bereich Engineering dienen ausschließlich dem Risikomanagement und der Resilienz der Kunden des Unternehmens, die zugleich Miteigentümer von FM Global sind. Sie arbeiten mit FM Global zusammen, um ein besseres Verständnis für die Gefahren zu erlangen, die ihren Geschäftsbetrieb beeinträchtigen könnten, und um kosteneffektive Risikomanagement-Entscheidungen treffen zu können, bei denen Schadenverhütung mit Versicherungsschutz kombiniert wird.

###