FRANKFURT AM MAIN / JOHNSTON, R.I., USA – FM Global, einer der weltweit größten Industriesachversicherer, gab heute die Ernennung von Executive Vice President Malcolm C. Roberts zum President sowie seine Wahl in den Unternehmensvorstand mit Wirkung zum 1. August 2021 bekannt. Damit wird er am 1. Januar 2022 die Nachfolge von Thomas A. Lawson als Chief Executive Officer antreten.

Roberts trat dem Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit im Jahr 1995 als Loss Prevention Consultant in London bei. Zuvor hatte er als Ingenieur im Chemiebereich gearbeitet. Im Laufe seiner Karriere besetzte Roberts weltweit unterschiedliche Managementpositionen innerhalb des Unternehmens. Er hält seine aktuelle Position seit 2018 inne. Als President wird er für die strategische und operative Ausrichtung des Industriesachversicherers, dessen Gesamtversicherungssumme in über 130 Ländern fast 10,2 Billionen US-Dollar ausmacht, verantwortlich sein.

Lawson wird am 31. Dezember 2021 nach 42 Jahren Firmenzugehörigkeit in den Ruhestand treten und Vorstandsvorsitzender bei FM Global bleiben. Nachdem er im Jahr 2015 zum Chief Executive Officer ernannt worden war, hat Lawson dazu beigetragen, dass das Unternehmen seine Jahreseinnahmen von 5,6 auf 7,4 Milliarden US-Dollar und seine versicherungstechnischen Rücklagen von 11 auf 18,4 Milliarden US-Dollar steigern konnte.

„Malcolm C. Roberts‘ Ernennung bietet hervorragende Zukunftsperspektiven für unser Unternehmen“, so Lawson. „Neben ausgezeichneten Führungskompetenzen und klaren Zielsetzungen verfügt er über ein umfassendes Verständnis hinsichtlich unserer Unternehmenskultur und der komplexen Bedürfnisse unserer Kunden. Darüber hinaus ist er aufgrund seiner Erfahrung bestens mit unserer Branche vertraut. Diese Expertise im Zusammenspiel mit unserem bewährten Geschäftsmodell, das einzig auf das Risikomanagement rund um Schadenverhütungsaspekte und die Resilienz unserer Versicherungsnehmer ausgerichtet ist, wird die Erfolgsgeschichte von FM Global und unseren Partnern auch weiterhin langfristig sicherstellen.“