Drucken: Teilen:

FM Global benennt neue Führungskräfte für EMEA, den asiatisch-pazifischen Raum und Atlanta

FRANKFURT AM MAIN / JOHNSTON, R.I., USA. – FM Global, einer der weltweit größten Industriesachversicherer, hat mehrere hohe Führungspositionen neu besetzt nachdem Stefano Tranquillo, Senior Vice President, Division Manager EMEA/Asia Pacific, nach nahezu
35-jähriger Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand geht.

Philip Johnson wurde zum Senior Vice President, EMEA Division Manager ernannt und wird in der luxemburgischen Niederlassung von FM Global tätig sein. Zuletzt war er Operations Senior Vice President, London Operations Manager. Seit 1995 arbeitet Johnson bei FM Global in verschiedenen Positionen in Großbritannien. Dazu zählen unter anderem ausführende und leitende Positionen im technischen Bereich und dem Kundenservice sowie Beratertätigkeiten zur Optimierung von Geschäftsprozessen. Er absolvierte ein Studium in Bauingenieurswesen an der University of Newcastle Upon Tyne.

Ziad Alex S. Tadmoury wurde zum Senior Vice President, Asia Pacific Division Manager ernannt und wird in der Niederlassung von FM Global in Singapur tätig sein. Zuvor besetzte er die Position des Operations Senior Vice President, Manager, Compliance and Real Estate im Hauptsitz von FM Global in Johnston, Rhode Island, USA. Tadmoury schloss sich dem Unternehmen vor 29 Jahren im Bereich Schadenregulierung und Rückversicherung an, später verantwortete er zahlreiche andere Bereiche, unter anderem als Operations Manager in Paris. Tadmoury hat einen Master-Abschluss in Business Administration an der St Louis University und einen Bachelor-Abschluss in quantitativer Marktanalyse an der Indiana University erworben.

David M. Johnson wurde zum Senior Vice President, Atlanta, USA Operations Manager ernannt. Bisher war er in der Niederlassung von FM Global Singapur als Regional Senior Vice President, Regional Manager Operations, Asien, tätig. Er begann seine Karriere bei FM Global im Jahr 1990 als Schadenverhütungsingenieur und arbeitete seitdem in diversen Positionen in Schweden und den USA, darunter im Kundenservice für den Bereich der holzverarbeitenden Industrie. Er erwarb an der Montana State University, Bozeman, Montana, USA, einen Bachelor of Science im Fachbereich Bauingenieurwesen.
 

FM Global

FM Global (www.fmglobal.de) ist ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit mit einem Bruttoprämienbestand von 5,4 Milliarden US-Dollar. Seit über 180 Jahren bietet FM Global Industrieunternehmen kosteneffiziente Sachversicherungskonzepte und Engineering Solutions, die darauf ausgerichtet sind, die betriebsspezifischen Risiken des Kunden zu minimieren und Schäden zu vermeiden. Über seinen Standort in Frankfurt am Main betreut FM Global seine deutschen Industriekunden sowie weitere internationale Großkunden mit Niederlassungen in Deutschland.