FM Global in den Medien

Ob es sich um einen Schwerpunktartikel über unsere wegweisende Forschung oder ein Interview mit einem unserer Branchenführer handelt, FM Global ist häufig in den Nachrichten. Hier haben Sie Zugriff auf aktuelle Meldungen und Berichte sowie auf informative Artikel oder entsprechende Kommentare von unseren Firmenexperten.

Suchbegriff und Filter
Suchoptionen anzeigen
Wie Unternehmen sich vor wetterbedingten Schäden schützen
20 Januar 2021 | Springer Professional
Unwetter und Überschwemmungen sorgen hierzulande oft für Sachschäden und Betriebsausfälle in Unternehmen. Im Vergleich zum sinkenden Unternehmenswert aufgrund von Investorenabwanderung und Reputationsschäden handelt es sich dabei um die geringeren finanziellen Einbußen.
Weiterlesen
Jetzt wird auch der Schutz teurer
13 Januar 2021 | Frankfurter Allgemeine Zeitung
Für die meisten deutschen Unternehmen war das Jahr 2020 herausfordernd. Die Wirtschaftsleistung wird durch die Pandemie ähnlich stark zurückgehen wie im Jahr 2009 in der Finanzkrise. Doch ausgerechnet in diesem herausfordernden Jahr ist das eingetreten, worauf die Versicherer seit langem gewartet haben: Der Markt hat sich verhärtet. Das bedeutet, bei stabilen Vertragsbedingungen steigen die Preise.
Weiterlesen
Starkes Risikomanagement wichtig für Chemiebranche
11 November 2020 | CHEManager
Covid-19 stellt die chemische Industrie nicht nur vor wesentliche Herausforderungen, sondern rückt auch das Thema Risikomanagement verstärkt in den Vordergrund. Doch wenn wir darüber nachdenken, wie das „New Normal“ in der Branche aussehen kann, dann ist die Pandemie nur ein Faktor von vielen. Die wesentlichen Risiken in der chemischen Industrie sind die gleichen wie vor der Krise – und werden seitens der Vorstände und Aufsichtsräte kontinuierlich betrachtet und bewertet. Dazu zählen strategische Risiken wie soziale und makro­ökonomische Trends ebenso wie bestimmte Marktentwicklungen.
Weiterlesen
Neue Herausforderungen durch Corona-Produktionsumstellungen
17 September 2020 | AssCompact
In der Corona-Pandemie haben etliche Unternehmen ihre Produktion an die neuen Anforderungen angepasst, um relevante Güter herzustellen. Neben Chancen beinhaltet das aber auch neue Risiken. Wie man diese schnell in den Griff bekommen kann, zeigt eine Case Study von FM Global und der HARTMANN GRUPPE.
Weiterlesen
Schützende Cyberstrategien für Versicherte
16 Juni 2020 | CHEManager
Für viele Entscheider ein Schreck: Nicht jeder Cyberangriff wird von der Police abgedeckt. Worauf müssen Unternehmen also achten? Wie können sie die Cyberresilienz stärken? Industriesachversicherer forschen mittlerweile in eigenen Cyberlaboren. Hier wird sich auch mit dem Schutz der Industriellen Steuerungssysteme (Industrial Control System, ICS) beschäftigt, denn diese geraten im Zeitalter von Industrie 4.0 immer stärker in den Fokus von Cyberkriminellen.
Weiterlesen
Das inhärente Cyberrisiko verstehen
29 Januar 2020 | IT&Production
Um sich vor Angriffen aus dem Internet zu schützen, sollten Firmen möglichst alle Risikofaktoren ermitteln. Erfahren Sie mehr über Ihr individuelles inhärentes Cyberrisiko im neuen Artikel unseres Experten Tiago Dias.
Weiterlesen
Risiko erkannt, Gefahr gebannt?
21 Januar 2020 | Funkschau
Wie groß die Risikoanfälligkeit eines Unternehmens ist, hängt von zahlreichen Faktoren ab – von der Branche, dem Standort des Headquarters und den Betriebsstätten im Ausland. Eine individuelle Bewertung des inhärenten Cyberrisikos ist daher unerlässlich.
Weiterlesen
In der Welt der inszenierten Katastrophen
02 Januar 2020 | Frankfurter Allgemeine Zeitung
In seinem Forschungszentrum simuliert FM Global Explosionen, Brände und Erdbeben. Mittlerweile werden dort auch echte Cyber-Schadenszenarien nachgestellt, um festzustellen, welche Sicherheitsmaßnahmen diese Schadensfälle hätten reduzieren oder gar verhindern können. In ihrem ersten Test hatten die Forscher ein WannaCry-Experiment umgesetzt.
Weiterlesen
Die Definition des inhärenten Cyberrisikos
12 Dezember 2019 | All About Security
Unternehmen, die sich vor Angriffen aus dem Internet schützen wollen, sollten einen technischen Ansatz zur Identifikation des Cyberrisikos wählen, um Verluste zu vermeiden. Für die Ermittlung des individuellen Gefährdungspotenzials ist das inhärente Risiko von Bedeutung.
Weiterlesen
110 von 28 Treffern