FM Global in den Medien

Ob es sich um einen Schwerpunktartikel über unsere wegweisende Forschung oder ein Interview mit einem unserer Branchenführer handelt, FM Global ist häufig in den Nachrichten. Hier haben Sie Zugriff auf aktuelle Meldungen und Berichte sowie auf informative Artikel oder entsprechende Kommentare von unseren Firmenexperten.

Suchbegriff und Filter
Suchoptionen anzeigen
In der Welt der inszenierten Katastrophen
02 Januar 2020 | Frankfurter Allgemeine Zeitung
In seinem Forschungszentrum simuliert FM Global Explosionen, Brände und Erdbeben. Mittlerweile werden dort auch echte Cyber-Schadenszenarien nachgestellt, um festzustellen, welche Sicherheitsmaßnahmen diese Schadensfälle hätten reduzieren oder gar verhindern können. In ihrem ersten Test hatten die Forscher ein WannaCry-Experiment umgesetzt.
Weiterlesen
Die Definition des inhärenten Cyberrisikos
12 Dezember 2019 | All About Security
Unternehmen, die sich vor Angriffen aus dem Internet schützen wollen, sollten einen technischen Ansatz zur Identifikation des Cyberrisikos wählen, um Verluste zu vermeiden. Für die Ermittlung des individuellen Gefährdungspotenzials ist das inhärente Risiko von Bedeutung.
Weiterlesen
Ein falsches Gefühl von Sicherheit
06 November 2019 | IT-ZOOM
Sieben von zehn leitenden Finanzmanagern der weltweit größten Unternehmen sind davon überzeugt, dass ihr Versicherer die meisten oder alle Schäden abdeckt, die ihr Unternehmen bei einem Cyberangriff erleiden könnte. Für viele dieser Schäden ist dies jedoch nicht der Fall.
Weiterlesen
Sicher ist sicher
21 Oktober 2019 | Süddeutsche Zeitung
Louis Gritzo, Vice President und Manager of Research, leitet das Test- und Forschungszentrum von FM Global in West Glocester im US-Bundesstaat Rhode Island. Hier können Naturkatastrophen und Brände simuliert werden. Durch die Forschungsergebnisse erfahren Unternehmen, wie sie Risiken vermeiden können.
Weiterlesen
Wenn das Herz der Produktion still steht
01 September 2019 | Versicherungswirtschaft
Sind Maschinen nicht funktionstüchtig, kann dies weitreichende Folgen für das betroffene Unternehmen haben: Von teuren und oft langwierigen Reparaturen bis hin zum Verlust von Marktanteilen. Um die Resilienz zu stärken, unterstützen Industriesachversicherer Betriebe mit Risikoingenieuren, die speziell für die Erkennung von Maschinen- und Anlagenrisiken ausgebildet wurden.
Weiterlesen
Branchenherkunft macht den Unterschied
15 August 2019 | Computerwoche
Erfahren Sie, welche Aspekte im Versicherungswesen bei der Analyse des inhärenten Risikos eines Unternehmens zum Tragen kommen und wie diese eingeordnet werden können.
Weiterlesen
Predictive Analytics erleichtert aktive Schadenverhütung
25 Juni 2019 | RiskNET
Vorsorge ist stets besser als Nachsorge. Das gilt auch für das Risikomanagement eines Unternehmens. Mit Predictive-Analytics-Tools können Industriesachversicherer wie FM Global Entscheider dabei unterstützen, gezielt Risiken ausfindig zu machen und somit Kapital optimal einzusetzen.
Weiterlesen
Gezielt in Schadenprävention investieren
12 Juni 2019 | CHEManager
Politische Unsicherheiten und klimatische Veränderungen führen dazu, dass etliche Unternehmen ihre Globalisierungsstrategie überprüfen und verstärkt Inland-Investments planen. Bei den Investitionen sollte jedoch auch das Risikomanagement berücksichtigt werden. Denn je resilienter ein Unternehmen ist, desto besser kann es auf Störungen reagieren oder diese sogar ganz vermeiden. Damit Risiken rechtzeitig erkannt und behoben werden können, bieten Industriesachversicherer wie FM Global Predictive Analytics Tools an.
Weiterlesen
1 2 39
110 von 81 Treffern