Alberto Diaz verantwortet als Senior Broker Relations Manager den Aufbau und die Stärkung langfristiger Partnerschaften zwischen FM Global und Maklern in der gesamten EMEA-Region. Die Position von Alberto Diaz unterstreicht die Wichtigkeit, die FM Global seinen beständigen Beziehungen zu Maklern in Deutschland und Europa auf dem derzeitig komplexen Versicherungsmarkt beimisst.

Alberto Diaz wurde in Mexiko-Stadt geboren und begann seine Karriere bei FM Global 2003 als Loss Prevention Engineer in Deutschland. In seiner Laufbahn war Alberto Diaz zudem in Schweden tätig, wo er auf europäischer Ebene für die Sicherstellung einer herausragenden Kundenbetreuung in der Papier- und Zellstoffindustrie verantwortlich war. Zudem bekleidete er in London die Rolle des Assistant Vice President, Assistant Client Service Manager, Chemical Operations. Alberto Diaz führte als Assistant Client Service Manager Account Manager- und Underwriter-Teams. Er war sowohl für bestehende Geschäftsbeziehungen als auch für den Ausbau des Geschäftsvolumens in Europa zuständig.

In den vergangenen Jahren leitete Alberto Diaz den deutschen Standort der Tochtergesellschaft AFM im Rahmen seiner Position als Direktor und Vice President in Frankfurt. AFM ist auf die Bereitstellung von Industriesachversicherungen für mittelständische Kunden auf der ganzen Welt spezialisiert.

Alberto Diaz erwarb einen Master of Science in Environmental Engineering an der Technischen Universität Hamburg sowie einen MBA an der London Business School.

linkedin_icon_35x35px Kopie